...eine Vielfalt an Wintersport, Sun & Fun auf der weißen Pracht und Entspannung pur in unserem Vier Sterne Hotel Post in Nauders mit Wellnessbereich.

  Unser traditionelles Hotel ist sehr Familienfreundlich und legt viel Wert darauf unseren Gästen auch im Winter viel Abwechslung in Sachen Sport und Erholung zu bieten: So laden gespurte und markierte Winterwanderwege ein zu gemütlichen Spaziergängen auch mit dem Kinderwagen, oder zu Wanderungen in winterlicher alpiner Natur. Die Ski- und Snowboardfahrer unter Ihnen finden viele wunderschöne Pisten und Carvinghänge, sowie die einzige Funslope Südtirols in der Region Reschenpass mit den Skigebieten Bergkastel in Nauders, Schöneben in Reschen und Haider Alm in St. Valentin. Unsere Rodelfans können sich auf der längsten Rodelbahn Tirols mit 8 km Länge austoben. Durch die 1.365 Meter Meereshöhe von Nauders in der Region Reschenpass ist der Schnee garantiert und Beschneiungsanlagen ermöglichen ihren Winterurlaub mit Pistenspass bis in das Frühjahr. So können wir auch unseren Langläufern verschiedenste Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten.   Selbstverständlich hat auch bei uns der Trend des Schneeschuhwandern nicht halt gemacht: Sie können sich die Schneeschuhe bei uns im Hotel ausleihen und gemütlich durch tiefverschneite Winterlandschaften und romantische Wälder marschieren! Eine Vielzahl an Wanderwegen wie z.B. der Rundgang um den Schwarzen See oder den markierten Weg durch den Tiefer Wald bieten sich an. So sind bei uns Familien mit Kleinkindern oder Jungendlichen, Paare, Singels und Senioren bestens versorgt! Nach dem aktiven Teil des Tages laden wir Sie herzlich in unseren Wellnessbereich ein, wo Sie  diverse Massagen mit Masseur Markus ausprobieren können. Unser Pool hat ab 7:00 Uhr morgens für Sie geöffnet und ist eine willkommen Abwechslung bei ganz schlechtem Wetter. Zur Entspannung und Erholung dürfen Dampfbad, Infrarotkabine und Sauna natürlich nicht fehlen. Das Hotel Post in Nauders: Aktiv und relaxed in Ihrem Winterurlaub am Dreiländereck!