Wenn’s um Fisch geht, ist das Hotel Post in Nauders genau die richtige Adresse für den passionierten Angler. In den hauseigenen Fischgewässern kann der Petrijünger auf Forellen, Karpfen, Schleien, Barsche und Hechte gehen. Und damit der Fang auch fangfrisch bleibt, hat das Hotel eine eigene Trockenkammer und auch entsprechende Vakuumiermöglichkeiten zur Verfügung. Selbstverständlich kann der eigene Fang auch in der Hotelküche zu einem delikaten Abendessen vom Küchenchef verarbeitet werden.

Fischen_am_Gruensee

Vielfältige Möglichkeiten rund um Nauders

Es gibt viele treffliche Möglichkeiten rund um Nauders, wo der Urlaubs-Fischer seine Angel auswerfen kann. So ist in direkter Nähe der Stillebach gelegen. Er verläuft von der italienischen Grenze bis zur Festung Nauders. Dazu gehört auch der Bergbach, der sich von den Goldseen durch das Piengtal windet. Das Gewässer hat eine Gesamtlänge von rund 16 Kilometern und bietet sich auch zum Fliegenfischen an. Im Besatz sind Bachforellen, Regenbogenforellen und Bachsaiblinge.

Inmitten eines lauschigen Lärchen- und Fichtenwald liegt der Grünsee. Hier kann man den Angelausflug mit einer Wanderung verbinden, die mit einem traumhaften Blick auf das schweizerische Engadin und die grandiose Bergwelt verbunden ist. Der Grünsee ist etwa 1,5 Hektar groß und in ihm tummeln sich Hechte, Forellen, Karpfen, Rotaugen und Schleien.

Kapitaler_Fang

Das Fischerhotel Post in Nauders ist auch Mitglied bei „Fischwasser Österreich“ (eine Kooperation verschiedener Angelhotels in Österreich). Hier kann der Angelurlauber mit dem Bonusheft eine Fliegendose im Wert von 150,- Euro erangeln. Bei jedem Besuch in einem der angeschlossenen Hotels füllt sich der Treuepass und der Gast erhält neben seinen Urlaubserlebnissen ein Geschenk oben drauf.

Das Hotel Post bietet auch ein Pauschalangebot für den fischenden Urlaubsgast an: Neben dem 3 Tagesaufenthalt im Hotel gibt es ein Fischercocktail, eine persönliche Vorstellung der umliegenden Gewässer, die Fischereikarte für Bach oder See und natürlich die kostenfreie Nutzung des Trockenraums und der Vakuumiermöglichkeit. Selbstverständlich gehören die restlichen Annehmlichkeiten des Hauses ebenfalls dazu.